DATENSCHUTZ

Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: https://ulpaniwrit.de

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Bei der Registrierung speichern wir die eingegebenen Daten (Vorname, Nachname, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Sprache) die wir benötigen, um mit den Benutzern in Kontakt zu treten.

Weiteres speichern wir die Eingaben des Anmeldeformulars für den Newsletter (Name, E-Mailadresse).

Auf Wunsch löschen wir gerne alle Einträge.

Kommentare

Grundsätzlich bietet diese Website einzig die Möglichkeit, Kurse zu rezensieren. Dies wird freiwillig gemacht.

Medien

Die im Zuge der Kurse zwischen den Instruktoren und Studenten ausgetauschten Dateien sind nur für diese sichtbar und können jederzeit komplett gelöscht werden. Sie werden auf keinen Fall veröffentlicht oder anderen Studenten gezeigt.

Kontaktformulare

Die Daten aus den Kontaktformularen werden bis zur Sichtung durch den Administrator gespeichert und danach vom Server gelöscht. Sie verbleiben lediglich im E-Mail-Postfach des Administrators. Sie können auf Anfrage gerne auch von dort gelöscht werden.

Cookies

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Analysedienste

Stats vom Webhost

Mit wem wir deine Daten teilen

Deine Daten bleiben auf diesem Server und sind lediglich für den Administrator und den Instruktoren sichtbar.

Wie lange wir deine Daten speichern

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Wie wir deine Daten schützen

SSL Encryption, diverse Plug-ins die vor DDOS-Atacken schützen, Webhost-eigenes Antivirusprogramm

Welche Maßnahmen wir bei Datenschutzverletzungen anbieten

Vollständige Aufklärung der Geschädigten und notwendige Maßnahmen zur Verhinderung weiterer Fälle.

Von welchen Drittanbietern wir Daten erhalten

Keine

Welche automatisierte Entscheidungsfindung und/oder Profilerstellung wir mit Benutzerdaten durchführen

Registrierungen werden manuell nach Ermessen des Administrators freigeschaltet.